We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

vermutlich tech. Störung


mathias
28.08.13, 13:27
Hallo,

falls das Rescue-Problem noch existiert, bitte per Mail den Servernamen übermitteln mit Verweis auf diesen Thread. Da die Nummern im V5 noch nicht angezeigt werden, kann leider nur auf diesem Weg die Anonymität gewahrt bleiben

Mathias

gerry
15.08.13, 19:46
Zitat Zitat von tester
gefällt mir sehr gut, die udp Sache müsste man wohl per Firewall regeln...
Wie schon gesagt ist nicht UDP das Problem. Ärger machen die Broadcasts die an alle Maschinen im selben Netz geschickt werden.

Die "Search LAN" Einstellung zu deaktivieren sollte den für OVH ärgerlichen Traffic beseitigen.

Basto89
15.08.13, 18:53
Debian 6.0 (Squeeze) 64bit

tester
14.08.13, 21:58
Habe die oben genannte Software seit heute lokal im Einsatz (Android 4 & Server 2012 Std.)
gefällt mir sehr gut, die udp Sache müsste man wohl per Firewall regeln...
Welches Betriebssystem setzt du ein Basto89?

Mich würde das auch fast auf einem meiner Server reizen, wegen der guten Anbindung...

pyrolord
13.08.13, 22:56
Gegen UDP hat OVH sicher nichts, sondern eher gegen Broad- und Multicast, weil diese Pakete bei allen am Switch angeschlossenen bzw. im VLAN befindlichen Servern landen (könnten).

Kann man aber anscheinend reduzieren, wobei OVH vermutlich generell empfindlich auf Brodcasts und Multicasts reagiert. Ob es nun primär an der großen Menge der Anfragen oder prinzipiell daran lag müsstest du mit OVH klären.

http://forum.bittorrent.com/topic/21...icast-traffic/

Basto89
13.08.13, 21:46
Hallo,
ich habe leider keine E-Mail erhalten.
Ich habe den Dropbox Ersatz BTSync auf meinem Server installiert gehabt. Habe BTSync jetzt deinstalliert. Ich war mir nicht im klaren darüber das BTSync UDP nutzt. Es wird nicht mehr vorkommen.
Dann steige ich jetzt auf OwnCloud um. Wenn ich richtig informiert bin benutzt OwnCloud kein UDP?!

Felix
13.08.13, 18:02
(So, jetzt nochmal im richtigen Thread :-/)

Zitat Zitat von Basto89
Hallo,
seit ca. 3 Tagen kann ich auf den Server nicht mehr über SSH zugreifen.
Alle Details zu dem was vorgefallen war, solltest du bereits per mail erhalten haben - zur Sicherheit hier nochmal:

Was du mit deinem Server veranstaltet hast (multicast udp flood) ist ein klarer Kündigungsgrund. Ich habe deinen Server jetzt vorläufig wieder freigeschaltet, ABER du musst:

  • uns versichern das du deaktivierst und in Zukunft sein lässt was auch immer du da getrieben hast
  • zur Kenntnis nehmen das ein nochmaliges Auftreten dieser Attacken eine SOFORTIGE Kündigung nach sich ziehen wird, ohne jegliche Diskussion.


Felix

Basto89
12.08.13, 23:24
Hallo,
seit ca. 3 Tagen kann ich auf den Server nicht mehr über SSH zugreifen. Zahlreiche Reboots haben nichts gebracht. Nun wollte ich im Rescue Modus booten, auch dies leider ohne Erfolg geblieben, da sich der Rescue Modus nicht einstellen lässt. Ich habe den Boot Modus unter "Netboot" umgestellt und mehrere Male gerebootet doch im Dashboard steht nach wie vor Boot: Festplatte. Scheinbar kann ich den Server nicht im Rescue-Modus booten lassen.
Ich hoffe hier kann mir geholfen werden. Ich habe die Vermutung das ein Hardware Defekt vorliegt.


Datacenter: bhs1 (80A11)
Servernummer: 397111 (Hoffe das ist die Richtige. Habe leider nichts im Mangerv5 gefunden. Die Servernummer steht aber glaube ich mit im OVH-Namen?! OVH Name: ks397111.ip-xxx-xx-xx.net

Gruß