We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

IPV6 Reverse


pbm
10.08.13, 20:11
Ich werds wohl anders lösen , mit externer Domain scheints zu klappen,
seh auch im forum , prob ist seit 5 jahren oder so bekannt.

also mit externer subdomain/domain akzeptiert er es im Manager.

die xxxxxxxx.kimsufi.com will er nich

kann ich ja so erstmal weiter tüfteln.


mfg

edit: wer keine domain hatt , kanns ja hiermit versuchen ->http://freedns.afraid.org

EvilMoe
10.08.13, 19:58
Ich habe OVH schon am 8.06.2013 darauf hingewiesen das dort ein Fehler kommt.
Die Antwort war:
gewöhnlich ist dies nur ein temporäres Problem und wenn Ihr Typ-AAAA auf die jeweilige Subdomain zeigt sollte das auch klappen.

pbm
10.08.13, 19:16
Wie kann ich für die IPV6 Adresse ein Reverse hinzufügen ?

Hab Debian 7 , Standard OVh image
IPV6 ist alles überall eingetragen und funktioniert.

nur wo bekomm ich den Reverse geändert, is ja nackte ip

Im OVH Manager unter Dienstleistungen-> ipv6 Reverse
bekomm ich immer

""Die Nameserver-Anfrage kann nicht bearbeitet werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.""


warum ist da nicht Ein Reverse Standart wie bei IPV4?
würde ne menge probleme vermeiden und wie bekomm ich da nu nen reverse rein ?

xxxxx@ks38xxxx:~$ ping6 ks32xxxxx.kimsufi.com
unknown host
xxxxx@ks38xxxx:~$
mfg