We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Zusätzliche Failover-IPv4 bei längerer Server-Laufzeit


oles@ovh.net
25.07.13, 20:34
Guten Tag,

Sie können bei jedem Server ohne die Option Professionelle Nutzung bis zu 3 zusätzliche
Failover-IPv4 dazubestellen. Wenn Sie mehr als 3 zusätzliche IP-Adressen benötigen müssen Sie
die Option Professionelle Nutzung zu Ihrem Server hinzufügen und können dann RIPE IP-Adressen
für 0,50 € inkl. MwSt / IP / Monat dazubestellen. In diesem Fall ändert sich der RIPE Eintrag
der bestellten IP-Adressen, und Sie werden mit Namen, Adresse, Land usw. als Verantwortlicher
für diesen IP-Block eingetragen. Failover-IP werden im Gegensatz dazu OVH direkt zugeteilt und
werden von uns für jedes Land, in dem wir eine Filiale haben, angeboten.

OVH wird im August ein neues Treueprogramm für Kunden starten, die einen Server für mehrere
Monate gemietet haben: ab dem 4. Monat erhalten Sie die Möglichkeit, pro Monat eine weitere
zusätzliche IPv4 zu bestellen, ohne dass dazu die Option Professionelle Nutzung erforderlich
ist.

Kurz gesagt: Sie können dann für einen Server so viele Failover-IPv4 dazubestellen, wie dieser
Monate gemietet wurde (mit Ausnahme der ersten 3 Monate: 3 zusätzliche Failover-IPv4 sind von
Beginn an möglich).

Konkret bedeutet dies also:

Mietdauer -> Anzahl Failover-IPv4 ohne Professionelle Nutzung

0 Monate -> 3
1 Monat -> 3
2 Monate -> 3
3 Monate -> 3
4 Monate -> 4
5 Monate -> 5
6 Monate -> 6
[...]

Wenn Sie die Bestellung des Server gleich für 6 Monate durchführen, können Sie sofort bis zu
6 zusätzliche IPv4 dazubestellen. Das Gleiche gilt bei einer Bestellung für 12 Monate, Sie
können dann sofort 12 IPv4 ordern usw.

Mit freundlichen Grüßen

Octave