We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Extremer Paketlost


TamCore
26.08.12, 17:33
Scheint nich zwangsweise die UDP Drosselung zu sein. Zum Einen is in vss-2-6k ne Karte gecrasht und zum anderen is mein Server jetz komplett tot (Fehler beim Hardware Reboot, laut Mail wird sich nen Techniker darum kümmern)

strex
26.08.12, 17:25
Es gibt jede Menge, einfach hier nach UDP/ICMP/Angriff suchen.

Beispiele:
http://forum.ovh.de/showthread.php?t...highlight=icmp
http://forum.ovh.de/showthread.php?t...hlight=angriff
http://forum.ovh.de/showthread.php?t...hlight=angriff
http://status.ovh.net/?do=details&id=1449

derpascal
26.08.12, 17:23
Ins Limit bin ich definitiv nicht gekommen. Bei den paar Gigabyte, die ich pro Monat durchjage. Und die Lags sind auch, wenn alle Dienste abgeschaltet sind und ich weit unter 1mbit/s habe.

TamCore
26.08.12, 16:55
Hatte heute ebenfalls etwas mer UDP-Traffic und habe jetzt das Problem, dass ich über UDP nahezu gar nichts mehr rein oder raus bekomme.. Problem an der Sache ist halt jetzt, dass ich den Nameserver brauche und auch keine externen Hosts mehr auflösen kann.

Hast du zu der Limitierung genauere Infos? Hab darüber zwar mal was gelesen, erinnere mich aber leider nicht mehr daran wo :/

strex
26.08.12, 15:57
Zu viel ICMP/UDP Traffic? Der Traffic ist pro Server und IP limitiert. Wenn man in die Limitierung läuft, kommt es dann zum Packetloss.

derpascal
26.08.12, 15:46
Moin,

ich habe seit nun fast einer Stunde über 30 % Paketlost. Dies betrifft auf jedenfall ICMP und UDP. Ich hatte auch auf eth0 eine Handvoll Errors und Dropps. Die können sich aber in den letzten 120 Tagen angesammelt haben. Ein neustart hat auch nichts gebracht.

Hat irgendwer auch Probleme zur Zeit?

Rack: 26H05
Nummer: 90733

Traceroute: http://pastebin.com/QUSmuRNH

Gruss

derPascal