We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Einige Fragen bezüglich Handhabung, Dienstleistungen & Server


AndyDu
17.07.12, 09:21
Das kannst Du auch den Kunden Zeigen:

http://www.ovh.de/rootserver/hg_2012_energie.xml

Stefan
17.07.12, 00:50
@chris12

mit dem Video zu CA erhälst du eigentlich einen super aktuellen Einblick:
http://www.youtube.com/watch?v=4e97g7_qSxA
Fragen wie:
Was OVH macht ?
Wieviel Server hostet OVH ?
In welchen Ländern ist OVH aktiv ?
Das Netzwerk ?
Anzahl der Datacenter ?
Wie sieht die Zukunft aus ?
etc werden hier beantwortet...

Stefan

chris12
16.07.12, 18:33
Danke für den Hinweis....leider suche ich Fakten.
Meine Kunden schauen sich den Begriff an und Fragen, "sind damit USV's gemeint und/oder Dieselgeneratoren ?". Dann kommen so Fragen auf "Warum steht dass da dann nicht explizit !?" Bei Anbieter XY steht das dort explizit. "Woher haben sie ihre Quellen ?"

Sry Isondolos, nicht negativ meinen!
Aber, wenn ich dann irgendwas von einem YouTube Video von 2009 in Französisch zeige, wo noch nicht einmal klar ist zu welchem Rechenzentrum es gehört dann halten sie mich zurecht für einen .....!

Isondolos
16.07.12, 17:59
Moin

"gesicherte Stromversorgung" - ganz einfach: die Kabel sind Isoliert und so verlegt dass keiner drüber stolpern kann...

oder es is aber eher sowas gemeint: http://www.youtube.com/watch?v=6-ne4mDDdMc
sprich: Gesichert gegen Stromausfall

chris12
16.07.12, 16:53
Was genau ist unter dem Begriff "gesicherte Stromversorgung" zu verstehen ?

Peter
16.07.12, 16:19
Hallo,

Zitat Zitat von marius
Hat OVH nicht ein Netzwerk von über 500 Gbit/s?
ja, da hatte sich auf der Seite ein alter Wert eingeschlichen... wurde jetzt wieder auf 500 Gbit/s geändert, danke für den Hinweis!

Peter
OVH Team

marius
16.07.12, 15:46
Zitat Zitat von Altenholzer
Plesk Lizenzen muss du soweit ich weiß dazu bestellen oder du hast schon eine Lizenz denn kannst die auch benutzten und über OVH kannst mehr erfahren unter Über OVH

http://www.ovh.de/uebrigens/technologien.xml
Das scheint aber schon etwas länger nicht aktualisiert worden zu sein.
Da steht bei Infrastruktur:

Gesamtkapazität des Netzwerks von 60 Gbit/s

Hat OVH nicht ein Netzwerk von über 500 Gbit/s?

Altenholzer
16.07.12, 14:48
und man sollte vlt noch sagen das man PLESK nich benutzten sollte,viel zu unsicher und überladen

chris12
16.07.12, 10:39
Zitat Zitat von Altenholzer
Plesk Lizenzen muss du soweit ich weiß dazu bestellen oder du hast schon eine Lizenz denn kannst die auch benutzten und über OVH kannst mehr erfahren unter Über OVH

http://www.ovh.de/uebrigens/technologien.xml

Zu Plesk hab ich folgende Seite gefunden, http://www.ovh.de/rootserver/plesk.xml

E1sm4nn
16.07.12, 09:29
Hallo,

bis Plesk 9 gabs bei Parallels eine kostenlose Lizenz für eine Domain, seit Plesk 10 kann man kostenlos nur noch 14 Tage testen und muss dann eine Lizenz kaufen.
Soweit mir bekannt bietet OVH für Plesk keine speziellen Container-Lizenzen an.
vKVM ist denke ich mal wegen der virtualisierten Hardware so langsam... habe mich aber noch nicht so viel damit beschäftigt.
Die drei zusätzlichen Failover-IPs bei den OVH Rootservern sind schon im Preis inklusive.
Die Haupt-IP eines Servers ist normalerweise französisch, bei den zusätzlichen IPs kannst du aber die Lokalisierung selbst auswählen und dann einfach alles über die deutsche IP laufen lassen.

HTH!

Altenholzer
16.07.12, 06:48
Plesk Lizenzen muss du soweit ich weiß dazu bestellen oder du hast schon eine Lizenz denn kannst die auch benutzten und über OVH kannst mehr erfahren unter Über OVH

http://www.ovh.de/uebrigens/technologien.xml

chris12
16.07.12, 00:59
Hallo,

eigentlich ist das ein schlechtes Topic, aber ich habe einige Fragen bezüglich die Handhabung bei OVH und will euch nicht zu spamen und jedes mal einen Thread öffnen.

1. Ich habe/hatte einen Test US SPMini und habe dabei ein Image mit Plesk installiert (ubuntu + Plesk10). Leider wird angezeigt, ich habe keine Lizenz, wie komme ich an die Lizenz ?
Die Hilfeseite weißt darauf hin, dass dies bereits inkludiert sei..?

2. Für ein weiteres Projekt möchten wir Openvz einsetzen und den Webserver mit Plesk in einem Container virtualisieren. Wie komme ich nun hier an die Lizenz, gibt es die Lizenz seitens ovh zum download ?

3. Zur Zeit versuche ich mich schlau über vkvm zu machen. Atm. sehe ich in der VNCsitzung zwar den Bootprozess, allerdings in 100facher Zeitlupe und es scheint auch manchmal komplett zu hängen. Was läuft hier falsch ?

4. Der SplanMini wird mit einer IP + 3 Failover IPs angeboten. Kosten die 3 Ip's einen Aufpreis oder sind sie bereits inkludiert ?

5. Welcher Location sind die Ip's zugeordnet ? Kann ich als deutscher Kunde davon ausgehen, auch deutsche Ip's zu bekommen ? (Stichwort SEO)

Danke für eure Auskünfte

edit (noch eine weitere Ergänzung):

Ein Kunde hat mich gefragt, wer den eigentlich ovh sei, er hat diese Firma noch nie gehört. Auf dessen Frage habe ich nach Promotion Videos, harte Fakten, Infos gesucht. Alles so gut wie Vergebens!
Auf youtube tummeln sich zwar einige Videos über technischen Kram der aber auch nichts allgemein aussagt & das neue Video über Kanada, hat für mich als Europäer auch keine Relevanz.

Auch zu Fakten wie viele Server und welche Aussenanbindung, habe ich auch nichts richtiges gefunden (1&1, Hetzner promotet richtig damit)
Vielleicht könnte man hier noch einiges nach schieben.
Fakten sagen schließlich mehr aus, wie "aehm ja... mit denen hab ich gute Erfahrungen gemacht" !

Danke noch fürs weiter lesen