We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Printserver & Co @ Home


debianfan
06.08.12, 18:27
Ich hab mir jetzt die 7390 gekauft - sind zwar knapp 200 Tacken aber ich betreibe Scanner und Drucker daran und es funktioniert :-)

Chrissie30
06.08.12, 14:00
Welche Fritzbox hast du denn?

debianfan
03.07.12, 11:22
d.h. eine Fritzbox mit 2 USB-Anschlüssen müsste das dann alles können ?


habt ihr Erfahrungswerte mit einem Modell?

FrankP
03.07.12, 10:56
... wobei sich mir die Frage aufdrängt: hat deine FritzBox 2 USB-Anschlüsse (viele haben nur einen), oder brauchst du noch einen HUB dafür?
Dann könntest du dir auch gleich einen USB Device Server zulegen.

Drucken per Netzwerk/WLAN hab ich selbst zuhause eingerichtet, das ist recht einfach und stabil. Scannen kann ich aber bei meinem Multifunktionsgerät nicht.
Ist auch nicht tragisch, der Scanner hat eh keinen Einzelblatteinzug, deshalb muss ich um die neue Seite aufzulegen sowieso an den Scanner.

Frank

hemmerseb
03.07.12, 10:48
http://www.avm.de/de/frame/frame.php...%26q%3Dscanner

debianfan
03.07.12, 10:10
USB Drucker - ja - aber was ist mit USB-Scannern ?

hemmerseb
03.07.12, 09:34
http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FA...ung/14350.php3

debianfan
02.07.12, 20:13
Ich habe zu Hause in meiner Wohnung mehrere Rechner stehen.

Ich möchte gern von jedem Rechner auf den Drucker (Laserdrucker mit
USB-Anschluss) und einen Epson-Scanner (USB-Anschluss) zugreifen.

Ich würde gern von jedem Rechner aus der Wohnung drucken und scannen können.

Hat das mal jemand mit einer Fritzbox erfolgreich & stabil nachgebaut ?

gruß

Sebastian