We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Fehler bei Proxmox2 Konsole


EvilMoe
12.02.13, 21:11
Zitat Zitat von christiano1203
Meinst du DNS Server von meiner Firma richtig?
Woher sollen wir das wissen?

Warum willst du überhaupt den DNS Server von der Server nutzen? Wo steht denn euer DNS Server?

christiano1203
12.02.13, 11:24
ne dns umgestellt funktioniert trotzdem nicht huhuhu

christiano1203
12.02.13, 11:15
Ja du hast recht, aber dafür habe ich ja alle Befugnisse und Erlaubnisse von meinen Bossen bekommen vondaher habe ich auch keine Angst. Sie müssen ja selber wissen was Sie mir anvertrauen oder was auch nicht

Ich probier das mal mit der DNS Server eintrag, ob es was bringt.
Meinst du DNS Server von meiner Firma richtig?

EvilMoe
11.02.13, 17:32
Zitat Zitat von christiano1203
Der Server ist ja leer, er ist nur für mich wenn ich ihn zerschiesse dann muss ich ihn halt neu aufsetzen. Das kannst du ja nicht mit dem Fliegen vergleichen, da hängen ja Menschenleben in deinen Händen, das hier ist ja nur ein Server wo keine Kundendaten bzw. wichtige Dinge oder Sachen drauf sind, außer Proxmox im Moment.....
Und wenn er gekapert wird, missbraucht wird und andere Server angreift oder sonst ein Blödsinn dann damit angestellt wird wirst du als erster zur Rechenschaft gezogen. Es gibt genügend Dinge die man anstellen kann.

Was hast du denn in der /etc/resolv.conf eingetargen?
Füge doch mal einen anderen DNS Server ein z.B. 8.8.8.8.

christiano1203
11.02.13, 15:04
ich habe den DNS-Server von der Firma eingeben. Meinst du das oder was meinst du genau? kannst du mal zeigen wo und was ? Vielleicht reden wir beide voneinander ab...

f.schütze
11.02.13, 14:04
D.h. dass dein DNS-Client keine Namensauflösungen machen kann. Welchen DNS-Server hast du eingetragen?

christiano1203
11.02.13, 13:25
also wenn ich google anzupingen bekomme ich nur das hier :


root@hoang-server:~# ping www.google.de
ping: unknown host www.google.de
root@hoang-server:~#



IRgendwie kann er wohl nicht connecten ins NEtz, wo kann ich die genauen COnfig der NEtzwerkkonfiguration anschauen. Auf der Verwaltungsoberfläche von ProxMox habe ich mir die KOnfig bereits angeschaut und die passen alle. Habe eine Feste IP vergeben und DNS und Gateway eingetragen.....

christiano1203
11.02.13, 13:20
Der Server ist ja leer, er ist nur für mich wenn ich ihn zerschiesse dann muss ich ihn halt neu aufsetzen. Das kannst du ja nicht mit dem Fliegen vergleichen, da hängen ja Menschenleben in deinen Händen, das hier ist ja nur ein Server wo keine Kundendaten bzw. wichtige Dinge oder Sachen drauf sind, außer Proxmox im Moment.....

EvilMoe
11.02.13, 12:51
Ein root Server ist kein Spielzeug. Wenn du was ausprobieren willst installiert Dir zuhause eine VM.

So ne bekloppte Idee. Wenn ich fliegen lernen will schnappe ich mir doch auch keine Vollbesetztes Flugzeug


Code:
Die DNS Einstellungen passt.
Der Fehler sagt was anderes. Was kommt denn wenn du einfach google.de versuchst anzupingen?

christiano1203
11.02.13, 12:06
der für mich bereitgesteller Root server ist zum testen gedacht brauchst dir keine Gedanken zu machen. Ich habe es von meiner Firma bekommen damit ich spielen kann. Nur so kann ich lernen und mich entwickeln, indem ich auf Probleme stöße und Sie dann löse.
Die DNS Einstellungen passt.

EvilMoe
11.02.13, 11:46
Zitat Zitat von christiano1203
habe das schon nach der Installation probiert mit den UPDAte, er meldet dann Error, kann sich nicht connecten zum debian server.... woran liegst?? habe die IP und DNS am Anfang konfiguriert wie Sie sein muss...kann kein Fehler daran liegen da ich eine FESTE IP habe..........
Zu erst einmal brauchst du in der Regel an deiner IP und am DNS Server nichts zu ändern. Das du nicht updaten kannst liegt an deiner Fehlkonfiguration am DNS.

Wenn ich hier so Deine Beiträge lese, frage ich mich ob ein root Server wirklich für Dich das richtige ist.

christiano1203
11.02.13, 11:03
Bekomme immer diese MEldung hier:

root@hoang-server:~# aptitude update && aptitude upgrade
Err http://ftp.de.debian.org squeeze Release.gpg
Could not resolve 'ftp.de.debian.org'
Err http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze/contrib Translation-en
Could not resolve 'ftp.de.debian.org'
Err http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze/contrib Translation-en_US
Could not resolve 'ftp.de.debian.org'
Err http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze/main Translation-en
Could not resolve 'ftp.de.debian.org'
Err http://ftp.de.debian.org/debian/ squeeze/main Translation-en_US
Could not resolve 'ftp.de.debian.org'
Err http://security.debian.org squeeze/updates Release.gpg
Could not resolve 'security.debian.org'
Err http://security.debian.org/ squeeze/updates/contrib Translation-en
Could not resolve 'security.debian.org'
Err http://security.debian.org/ squeeze/updates/contrib Translation-en_US
Could not resolve 'security.debian.org'
Err http://security.debian.org/ squeeze/updates/main Translation-en
Could not resolve 'security.debian.org'
Err http://security.debian.org/ squeeze/updates/main Translation-en_US
Could not resolve 'security.debian.org'
Err http://download.proxmox.com squeeze Release.gpg
Could not resolve 'download.proxmox.com'
Err http://download.proxmox.com/debian/ squeeze/pve Translation-en
Could not resolve 'download.proxmox.com'
Err http://download.proxmox.com/debian/ squeeze/pve Translation-en_US
Could not resolve 'download.proxmox.com'

christiano1203
09.02.13, 22:42
habe das schon nach der Installation probiert mit den UPDAte, er meldet dann Error, kann sich nicht connecten zum debian server.... woran liegst?? habe die IP und DNS am Anfang konfiguriert wie Sie sein muss...kann kein Fehler daran liegen da ich eine FESTE IP habe..........

fs80
09.02.13, 12:39
Ist bei dir event. der Netbook aktiv? OVH hat eine Zeit lang jeden Server der nicht startete auf Netbook umgestellt. Ich hab über eine halbe Stunde bei meinem Proxmox den Fehler gesucht bis ich darauf gekommen bin.

chris12
09.02.13, 01:34
aptitude update && aptitude upgrade

reboot

christiano1203
08.02.13, 15:43
wie mache ich das update??
kannst du mir mal zeigen ? ich hab jetzt die aktuelle Version 2.2 drauf, gehe über shell rein und versuche updates zu machen, lässt er aber jedesmal nicht zu.... weiss du wie ich eth0 konfigurieren? Im Moment benützt mein Proxmox vmbr0, wenn ich eine andere IP eingebe und dann eth0 konfiguriere dann sag er das Gateway schonv ergeben ist obwohl ich davor bei vmbr0 umgestellt habe..

debianfan
08.02.13, 11:20
nach dem proxmox upgrade kam die meldung auch nicht mehr

christiano1203
08.02.13, 10:59
Hi debianfan,

ich habe auch das gleiche Problem, aber bis jetzt noch keine Lösung gefunden, hoffe das jemand uns beiden helfen kann.....

debianfan
22.04.12, 14:15
Hallo,

ich versuche nachdem die VM läuft, die Konsole zu starten.

Es kommt:

Apr 22 14:10:33 ks212461 pvedaemon[4499]: command '/bin/nc -l -p 5900 -w 10 -c ' /usr/sbin/qm vncproxy 100 2>/dev/null'' failed: exit code 1
Apr 22 14:10:33 ks212461 pvedaemon[1633]: end task UPID:ks212461:0000 1193:000144C5:4F93F52F:vncproxy:100:root@pam: command '/bin/nc -l -p 5900 -w 10 -c '/usr/sbin/qm vncproxy 100 2>/dev/null'' failed: exit code 1

als Meldung im Log in Proxmox alsauch im syslog.

Was hat das zu bedeuten?

Aus proxmox 1.9 kenne ich die Meldung nicht :-(

gruß

Sebastian