We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Erfahrungen Akamai bzgl. Peering Drosselung


PhilipM
23.01.12, 11:25
Kommt ganz drauf an ob die dynamisches Pre-Fetching unterstützen, aber das werden mir deren Techniker demnächst sagen. Außerdem bieten die eine vernünftige DDOS Protection.

spoi
23.01.12, 10:36
Lohnt sich dann Akamai überhaupt? Also wird der Inhalt dann wirklich schneller ausgeliefert? So schlecht sind die OVH Latenzen ja auch nicht oder?

PhilipM
23.01.12, 10:26
Moin,

Meine Hit-Rate wird im einstelligen Prozent-Bereich rumdümpeln, weil mein Dataset riesig ist und Akamai >1k PoPs hat. Von daher ist das schon wichtig.

spoi
23.01.12, 09:03
Hallo,

ich habe noch nicht mit dem Akamai CDN gearbeitet, aber eigentlich ist das doch stressfrei, solange du Akamai als Caching CDN nutzt. Dann holt Akamai ja nur einmal die Datei bei dir ab und dann wird sie direkt aus dem CDN ausgeliefert.

Gruß
spoi

PhilipM
19.01.12, 09:05
Hi,

gibt es hier jemanden, der das Akamai CDN benutzt, viel Bandbreite erzeugt und von seinen Erfahrungen berichten kann? Ich habe die Befürchtung, dass es zu Komplikationen kommen kann, wenn der ganze Traffic über Akamai läuft und deren Routing über ein Peering geht, wo das 100 Mbit/Server Limit gilt. Zumindest wenn ich Akamai von OVH aus trace geht die Route über das Orange Peering.