We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

apache2 und MySql Config


spoi
17.01.12, 10:53
Wow, der Load ist ja heftig. Wie langsam läuft die Seite denn?
Sind die meisten Benutzer angemeldete User oder anonyme User. Wie viel Inhalt der Seite wird denn spezifisch auf einen Benutzer zugeschnitten?

Es gibt viele Stellen, an den man prinzipiell optimieren kann. Nicht nur Webserver, Datenbank und Hardware.

Kannst du mir einmal die URL per E-Mail schicken? Evtl. kann ich dir dann noch einen Tipp geben. ovh-forum@isppower.de

rootservie
16.01.12, 20:37
Jetzt läufts schon besser. Ich gebe die Tage mal nen Feedback. Wenn noch Tipps da sind dann gerne her damit

ALiEn
16.01.12, 19:39
ok also prefork - hier mal was zum rumspielen:

Code:
KeepAlive On
KeepAliveTimeout 2
MaxKeepAliveRequests 80 


    StartServers          15
    MinSpareServers       10
    MaxSpareServers      20
    ServerLimit        1000
    MaxClients           1000
    MaxRequestsPerChild   0
(http://buecher.lingoworld.de/apache2/dirs.php?o=dir)


Des weiteren würde ich mod_php einsetzten mit APC (Alternative PHP Cache).
Nicht benötigte Module deaktivieren.
Blog-Software Wordpress? -> optimieren.
Bilder usw. auslagern.
Die "interne Anwendung" mal beenden um Webserver -> MySQL zu testen. evt. die Anwendung auslagern.

Für MySQL gibt es ein paar Scripts die dir weiterhelfen könnten: http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/...ormance_Tuning

rootservie
16.01.12, 18:53
Compiled in modules:
core.c
mod_log_config.c
mod_logio.c
prefork.c
http_core.c
mod_so.c

ALiEn
16.01.12, 18:39
Was gibt dir

Code:
apachectl -l
zurück?

rootservie
16.01.12, 18:37
Zitat Zitat von ALiEn

Hast du den Apache mit mpm_worker_module laufen?

im prefork Abschnitt findet man eine worker config....
Da bin ich direkt überfragt

Es sind ungefähr 2 Millionen Page aufrufe am Tag.

Die Interne Anwendung analysiert das das Werbeverhalten der User und gibt Ihnen dementsprechend Werbung aus.

ALiEn
16.01.12, 18:12
Zitat Zitat von rootservie
Auf den Servern laufen 2 Blogs mit sehr viel Traffic und zusätzlich noch eine sehr Datenbank lastige interne Anwendung.
wie viel "Traffic"?
und was macht diese interne Anwendung?

Hast du den Apache mit mpm_worker_module laufen?

im prefork Abschnitt findet man eine worker config....

(Startet der Apache unter prefork ohne prefork config überhaupt? )

strex
16.01.12, 17:50
Für den Datenbank Server würde ich einen anderen nehmen. Der AMD Prozessor ist im vergleich zu den Intel recht lahm.

rootservie
16.01.12, 17:48
fcgi ist bereits im einsatz!

Nibor
16.01.12, 17:30
Nutzt du fcgi?
Falls nein evtl. mal drüber nachdenken

rootservie
16.01.12, 15:36
Hallo ihr lieben,

nach vielem googlen und dem Tuning Script für MySql frage ich nun lieber euch.

Folgende Situation:
2 mal:
Prozessor AMD Opteron 4174
6x 2.30+ GHz
Architektur 64 Bit
Arbeitsspeicher 32 GB DDR3

Einer nur für den Apache und einer ist nur für MySql beide laufen auf Debian 6.0.

Ich wollte dem ganzen etwas platz nach oben lassen deswegen getrennt und nicht auf einem.

Hier sind ein paar Informationen:

Top Apache Server: http://nopaste.info/ccdd17c9ea.html
Top MySql Server: http://nopaste.info/62a6f99eb5.html

Apache2 Config: http://nopaste.info/ab34ffb0ce.html
MySql Config: http://nopaste.info/7fd00e2456.html

Auf den Servern laufen 2 Blogs mit sehr viel Traffic und zusätzlich noch eine sehr Datenbank lastige interne Anwendung.


Nun sind meine Fragen:
- was sagt ein Profi zu den Configs die ich dort habe?
- kann ich die Performance über die Configs noch verbessern?
- gibt es andere Möglichkeiten um die Performance zu steigern.

Ich möchte noch dazu sagen das ich ein absoluter Amateur bin. Ich kann nach Anleitungen installieren und das auch meist ohne Probleme sobald allerdings etwas unerwartetes kommt wird es schwer.

Ich freue mich auf nette Beiträge!