We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

dringend hilfe


treumer
30.12.11, 21:32
so habe es hinbekommen dateien rübergeschoben mit berechtigungen und default umgeschrieben bis jetzt geht es

whyte
30.12.11, 18:30
Naja sind auch nur 60 MB, macht den Bock nicht fett ...
Da wirste um ein umorganisieren nicht rumkommen ...

Entweder wie OVH sagt, umkopieren nach OVH
oder, was ich bevorzugen würde, Backup machen, reinstallieren und /var groß machren, zurück spielen

Bietet OVH nicht kostenpflichtigen Support an?

treumer
30.12.11, 18:29
/var/log$ du -k
28 ./apt
4 ./ntpstats
4 ./news
61496 ./apache2
4 ./mysql
12 ./exim4
12 ./fsck
63940 .

whyte
30.12.11, 18:26
mach mal unter
Code:
/var/log
ein
Code:
du -k .
und schreib das mal hier, evtl. ist nur ein log verzeichnis voll

treumer
30.12.11, 18:16
erst mal admin finden der das macht ich stehe alleine da

whyte
30.12.11, 18:12
weißt du, wie man unter linux kopiert ?
schau dir mal deine Config unter /etc/apache/sites-available an
vermutlich nennt sie sich "default".

Dort wirst du ein /var/www finden, wenn du das nach /home/www ändern würdest, die Daten umkopierst und ein /etc/init.d/apache reload machst, wäre das eigentlich, was zu machen ist.

Allerdings muss ich dir gleich sagen, ich vermute, dass dies nicht funktioniert, meist muss in der Software auch eine Pfadanpassung vorgenommen werden, beim umkopieren müssen die Rechte gecheckt werden und unter Umständen ist es bei dir garnicht /var/www was so arg gewachten ist, sondern auch /var/lib/mysql - die SQL Datenbank

Von einem Umkopieren auf eigener Hand würde ich dir abraten, wenn du nicht weißt, was du machst bzw was bei einem Misslingen zu tun ist.

Und am Ende natürlich wieder der obligatorische Hinweise
Code:
Anfänger + Rootserver = früher oder später große Probleme
Ein Admin sollte dir ein paar Euro im Monat wert sein.

treumer
30.12.11, 17:55
nee muss mich mal umhören ob das jemand kann will ja meine daten nicht verlieren und mein english na ja ist nicht so berauschend leider ..aber danke für die hilfe werde mal schauen ob ich das irgendwie hinbekomme als anfänger

hemmerseb
30.12.11, 15:13
https://www.google.com/search?btnG=1...alhosts+apache

treumer
30.12.11, 15:10
mhhhh ich habe mal geschaut in google weis aber nicht wie ich es in google formulieren soll vielleicht kann mir da jemand eine hilfe stellung geben währe sehr nett

hemmerseb
30.12.11, 15:02
Hallo,

wir waren ja vorhin schon per Email in Kontakt.

Sie haben ja Ihren Server anscheinend selbstständig eingerichtet.
Es läuft aktuell Debian 5 auf Ihrem Server.

Wenn dies der Fall ist, so haben Sie sich zwangsläufig auch mit dem Thema Apache und VirtualHosts auseinandergesetzt.

Zu diesem Thema findet man auch SEHR viel via google.

Mit wenigen Änderungen ist es möglich, dass nicht /var/www, sondern /home als Verzeichnis für www-Dateien benutzt wird.

treumer
30.12.11, 14:52
brauch aml dringend hilfe da ich mich nicht so auskenne

ich habe mein baord auf var/www liegen da ist aber die platten grösse zu klein jetzt habe ich den support angeschrieben und der sagte mir ich habe auf home verzeichniss 15 gb wie kann ich ich meine domain auf das home verzeichniss einstelllen das meine domain auf home funktioniert also nicht auf var/www habe apache 2 und debian drauf ... brauch wirklich hilfe dazu weil damit kenne ich mich nicht aus und brauche den platz .währe sehr nett wenn mir da jemand helfen könnte ...

danke im voraus für eure hilfe

eine erklährung für ein anfänger währe super