We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Email Adresse wird als Absender für Spam missbraucht


aymanghost
30.12.11, 22:56
Ich werde die Domain jetzt mal einige Monate ruhen lassen.
Vielleicht hört es ja dann auf.
Mit dem filtern von Delivery failed und etc habe ich es eine Zeitlang mit gemacht, ist mir aber zu lestig die Filter jeden Tag zu aktualisieren.

gsnetworx
30.12.11, 17:37
Ich habe das Problem mit web.de. Weiß auch nicht was ich da noch machen soll.

spoi
29.12.11, 22:56
Delivery Failures rejecten / filtern und gut. Eine andere Möglichkeit wirst du wohl kaum haben.

aymanghost
28.12.11, 14:34
Ich hatte die Domain komplett ca. 3 Wochen stillgelegt, aber kaum wieder Online. Kamen auch schon wieder die mails.

whyte
28.12.11, 13:36
Email Adresse kurzzeitig stilllegen und die Domain im DNS nullrouten.
Das sollten die Zustellung von so einigen Mails dann erschweren.

aymanghost
28.12.11, 11:07
Hi,

ich habe das Problem das sich jemand erlaubt hat meine email Adresse als Absender für seine Spam mails zu gebrauchen.
Natürlich werden die emails nicht von meiner Domain/Email Adresse versand und
die SPF und PTR Records scheinen da nicht bei jedem Empfänger anzuschlagen. Ich erhalte täglich 50 emails (manchmal auch bis zu 100) mit Delivery Failure und ähnlich.

Hat jemand einen guten Rat?