We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Adsl vdsl sdsl


oles@ovh.net
09.09.11, 20:58
Guten Tag,

wir stellen unsere ADSL2+, VDSL2 und SDSL.bis EFM Angebote nun auf die Gamma-Version
um (diese Angebote sind ausschliesslich für Kunden von OVH Frankreich mit einem
Wohn- oder Firmensitz in Frankreich verfügbar). Gamma-Version bedeutet, dass es
damit keine technischen Probleme mehr gibt und wir nun das Business-Modell
validieren - also den Inhalt der Dienstleistung und den Preis, um Angebote zu
realisieren, die sich gut verkaufen

Zu allererst: wir haben die DSL Angebote auf die Seite ovh.fr ausgelagert, anstatt
diese auf unser ovh.com Portal zu stellen, das Schwierigkeiten hatte, den ganzen
Content, den wir dafür unterbringen wollten, zu bewältigen.

Die Seite für diese Angebote ist also http://www.ovh.fr

Ok! Aber was bietet OVH in Punkto ADSL2+ an? Und was ist diese VDSL2 Geschichte?

OVH hat nun 5 Angebote: no!Box, no!TV, Double, Pro und SDSL.bis EFM.

no!Box:
-------
Wir bieten weiterhin die "no!Box" an. Das Angebot wurde leicht geändert:

- Wie der Name bereits sagt gibt es keine Box/Modem. OVH bietet also kein Modem mehr
als Option. Logisch. Sie müssen also selbst eines haben. Deshalb richtet sich
dieses Angebot vor allem an Reseller, die wissen was sie tun und ihr Modem selbst
konfigurieren können. Kurz gesagt, das Angebot richtet sich an Kunden, die in der
Lage sind, ihre Dienstleistung ohne die Hilfe von OVH einzurichten.

- Beim Preis haben wir in der Beta-Phase Preise getestet, die sich je nach Zone (A,
B, C, D) und je nachdem, ob eine teilweise oder vollständige Entbündelung
vorliegt, ändern. Das macht viele verschiedene Preise für ein einziges Angebot,
und das ist eine schlechte Idee, vor allem, da der Grossteil der Bestellungen
vollständig entbündelte Anschlüsse der Zonen A und B betrifft. Wir haben deshalb
beschlossen, nur einen einzigen Preis für alle Varianten zu nehmen, und zwar
16,66 Euro (die Preise in diesen Beispielen sind ohne Mehrwertsteuer und gelten
ausschliesslich für OVH Frankreich) pro Monat.

- Bei Einrichtungs- und Kündigungsgebühren sowie der Laufzeit mussten wir eine Wahl
treffen: entweder berechnen wir Ihnen 50 Euro und Sie können jederzeit kündigen,
indem Sie 50 Euro zahlen, oder es gibt eine Laufzeit von 12 Monaten ohne
Einrichtungs- und Kündigungsgebühr. Die Entscheidung ist schwierig, und um sie zu
treffen haben wir eine Sonderaktion ohne Einrichtungsgebühr gestartet. Das
Ergebnis war eindeutig: eine Einrichtungsgebühr ist eine grosse Hürde für den
Kauf. Wir haben uns deshalb für die Variante entschieden, die sich besser
verkauft: keine Einrichtungs- und Kündigungsgebühr, aber eine Vertragslaufzeit von
12 Monaten.

Dieses Angebot richtet sich an Reseller und technisch versierte Kunden. Man muss ein
eigenes Modem haben und dieses konfigurieren können.

Das Angebot ist überall in Frankreich verfügbar.

SDSL.bis EFM:
-------------
Während der Beta-Phase haben wir das SDSL.bis EFM Angebot mit garantierten 5 Mbit/s
symmetrisch für 25 Euro pro Monat und 300 Euro Einrichtungsgebühr mit Modem
gestartet. Dieses Angebot wurde sehr gern in Anspruch genommen, wir führen es also
weiter. Und streichen die Einrichtungsgebühr! Zwar mit 12 Monaten Vertragslaufzeit,
aber die Konkurrenz-Angebote sind mindestens 4 Mal so teuer...

Das Angebot richtet sich an Kunden, die bereits einen Internet-Anschluss haben und
ihre Upload-Kapazität ins Netz günstig erhöhen möchten. Sie machen Backups? Sie
laden jeden Tag Fotos hoch? Sie müssen PCs untereinander verbinden? Per VPN? Dann
ist dieses Angebot für Sie interessant.

Dieses Angebot ist ausschliesslich auf unseren DSLAMs verfügbar, also an 180
Hauptverteilern, die derzeit entbündelt werden.

no!TV:
------
no!TV ist ein Angebot, das ziemlich erfolgreich sein könnte. Für 20 Euro pro Monat,
ohne Einrichtungs- und Kündigungsgebühr und mit einer Vertragslaufzeit von 12
Monaten erhalten Sie ein "VDSL2 Ready" ADSL2+ Angebot mit einer Box, WLAN und 1
Telefonleitung mit Festnetz- und Mobilnetz-Anrufen inklusive. Und kein TV. Ganz
einfach

Das Angebot richtet sich an alle Kunden die einen Internet-Anschluss und Telefon,
aber kein TV benötigen. Es ist überall in Frankreich verfügbar.

Double:
-------
Das Double Angebot ist das ADSL2+ Angebot für Paare, Familien und Kleine und
Mittlere Unternehmen. Sie haben einen "VDSL2 Ready" ADSL2+ Anschluss mit 2
Telefonleitungen mit Festnetz- und Mobilnetz-Anrufen inklusive, 2 Exchange Mobile
Accounts mit 2 GB und 1 Cloud NAS mit 100 GB. So können Sie Ihre Familie oder Ihr
kleines Unternehmen kostengünstig versorgen. Mit Exchange haben Sie Ihre E-Mails auf
Ihrem iPhone oder Android Telefon, können Ihre Termine und Kontakte synchronisieren,
und mit dem Cloud NAS können Sie Ihre Dateien per WebDAV von überall aus
synchronisieren.

Der Preis? 25 Euro / Monat. Keine Einrichtungs- und Kündigungsgebühr und eine
Vertragslaufzeit von 12 Monaten.

Das Angebot richtet sich an Paare und Familien, die ihre Haupt-Telefonleitung wieder
zurückbekommen wollen, sowie an Selbstständige und Unternehmen, die einen Internet-
Anschluss und eine professionelle Telefonie-Lösung benötigen.

Es ist überall in Frankreich verfügbar.

Pro:
----
Das Pro Angebot besteht aus einem "VDSL2 Ready" ADSL2+ Anschluss mit 2
Telefonleitungen + 1 Telefonleitung mit einem Telefon nach Wahl. Für alle drei
Leitungen sind Festnetz- und Mobilnetz-Anrufe inklusive. Ausserdem verfügen Sie über
5 Exchange Accounts und 1 Cloud NAS mit 500 GB. Herzlichen Glückwunsch! Ihre Firma
ist weiter gewachsen

Dann noch die Optionen: wenn Sie ein Unternehmen haben, bei dem die Mitarbeiter über
das Internet arbeiten, dann darf die Anbindung nicht unterbrochen werden. Mit dem
Pro Angebot haben Sie die Dual WAN Option, bei dem Ihre Anbindung redundant mit
einer zweiten ADSL2+ Anbindung bei France Telecom für Notfälle abgesichert wird.
Standardmässig wird die ADSL2+ Haupt-Anbindung genutzt, und wenn diese ausfällt,
dann wird automatisch auf die ADSL2+ Anbindung bei France Telecom umgestellt. Sie
haben auch weitere Telefonleitungen als Option, und ausserdem auch E-Mail Accounts,
Cloud NAS Speicherplatz usw.

Das Pro Angebot beginnt bei 39 Euro / Monat, ohne Einrichtungs- und Kündigungsgebühr
und mit einer Vertragslaufzeit von 12 Monaten. Es richtet sich an Kleine und
Mittlere Unternehmen mit mehr als 5 Mitarbeitern und ist überall in Frankreich
verfügbar.

VDSL2 Ready:
------------
Was OVH mit "VDSL2 Ready" sagen will: Ihr Modem/Router ist mit einem DSLAM verbunden
der derzeit im ADSL2+ Betrieb läuft aber mit VDSL2 kompatibel ist. Sobald die VDSL2
Norm von der ARCEP angenommen wird können Sie sofort Ihre Anbindung von ADSL2+ auf
VDSL2 umstellen, und zwar ohne neue Hardware oder Wartezeiten.

Wie macht OVH das? Die Karten, die wir in den DSLAMs verwenden, können sowohl im
ADSL2+ als auch im VDSL2 Modus synchronisieren. Die Wahl der Norm erfolgt per
Software, und die Hardware ist mit beiden kompatibel. Im Moment konfigurieren wir
die Karten im ADSL2+ Modus, da VDSL2 in Frankreich noch nicht erlaubt ist. Sobald
dies der Fall ist ändern wir die Konfiguration der Leitung und Sie werden sofort auf
VDSL2 umgestellt.

Die aktuell angebotenen Modems unterstützen noch nur ADSL2+, aber wir werden in den
nächsten Tagen unser gesamtes Angebot auf Hardware umstellen, die sowohl mit ADSL2+
als auch mit VDSL2 kompatibel ist.

Wichtig: VDSL2 lohnt sich für Leitungen mit weniger als 1,5 Kilometer Abstand vom
Hauptverteiler. Bei mehr als 2,5 Kilometern ist VDSL2 weniger gut als ADSL2+, und es
funktioniert bei mehr als 3 Kilometern gar nicht mehr. Deshalb ist es so wichtig,
Hardware zu haben, die sowohl ADSL2+ als auch VDSL2 unterstützt. Es gibt nämlich
noch einige Unbekannte, und die Möglichkeit, innerhalb weniger Sekunden zwischen den
beiden Normen wechseln zu können ist sehr komfortabel. Die Wahl erfolgt aber auch
je nach Qualität der Leitung und der Entfernung. Wenn Ihre Leitung jedoch länger als
3 Kilometer ist, dann erhalten Sie automatisch ADSL2+, da in diesem Fall VDSL2 gar
nicht möglich ist. VDSL2 funktioniert bei Entfernungen über 3 Kilometer einfach
nicht. Bis 1,5 Kilometer ist es super, darüberhinaus ist der Upload immer noch höher
als bei ADSL2+, aber bei über 3 Kilometern ist Schluss.

Die innovative VDSL2 Anbindung wird ausschliesslich auf unseren DSLAMs verfügbar
sein, und wir sind die Ersten, die in Frankreich ADSL2+ Kunden per ADSL2+/VDSL2 an
die DSLAMs anbinden. Die Anderen werden erst in Kürze folgen.

Mit freundlichen Grüssen

Octave