We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Failover-IP mit Loadbalancing und Firewall


oles@ovh.net
27.08.11, 15:32
Guten Tag,

vor einiger Zeit haben wir mit den internen Arbeiten begonnen, um zwei neue
Dienstleistungen für Lastverteilung und Schutz gegen Angriffe anbieten zu können.

Im Jahr 2009 hatten wir die kostenlose Loadbalancing-IP Option herausgebracht,
die auf mehreren Routing-Kniffen basierte, die wir genutzt haben, um die L3
Lastverteilung für bis zu 8 Server sicherzustellen. Die Einrichtung dieser
Dienstleistung war aber sehr komplex und nicht vollständig zufriedenstellend, denn
Komplexität bedeutet auch Bugs, Einschränkungen und Pannen.

Deshalb haben wir beschlossen, diese Dienstleistung für die Server im Datacenter
RBX4 nicht mehr anzubieten.

Seit unseren Arbeiten am CDN Projekt verfügen wir nun über eine Technologie, die
diese beiden Funktionen in einer einzigen Dienstleistung vereint. Derzeit verwenden
wir sie bei unserem internen CDN Alphatest: seit 3 Wochen läuft http://demo.ovh.de/
auf der Laborversion des (zukünftigen) CDN Dienstes.

Wir werden damit dann die gleiche Technologie wie beim Failover-IP Angebot mit
Loadbalancing anbieten können, mit einer Firewall, um sich gegen Syn-Flood Angriffe
schützen zu können. Die Technik dahinter ist simpel und wir verwenden sie bereits
seit 4 Jahren. Wir haben einfach nicht gesehen, dass man sie auch für andere
Zwecke nutzen kann... dazu brauchte es dann etwas Abstand und eine plötzliche
Eingebung

Kurz gesagt, wir hoffen, dass wir die Betatests der Failover-IP mit Loadbalancing
und Firewall Mitte September starten können. Wir wollen zuerst die Migration
bestehender Loadbalancing-IPs auf die neue Infrastruktur anbieten. Danach werden
wir diese Funktion dann auch den neuen Kunden anbieten.

Mit freundlichen Grüssen

Octave