We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

HFS+ Support


Herzblatt
04.08.11, 18:01
Dann lass ich das erstmal. Ziemlich viel Arbeit das Ganze.

Trotzdem Danke.

kro
04.08.11, 18:00
Herzblatt wrote:
> Kannst du mir auch sagen, wie ich in etwa vorgehen muss?


Entweder einen neuen Kernel kompilieren (eher fuer Fortgeschrittene) oder aber
einen Distributionskernel installieren, den bootloader entsprechend
konfigurieren und neustarten (einfacher, kann aber in einigen Fällen auch
recht trickreich sein)

Herzblatt
04.08.11, 17:42
Kannst du mir auch sagen, wie ich in etwa vorgehen muss?

Reicht ein apt-get install hfsplus, das Entfernen der # in der Config und ein Neustart? Mit Kernel Geschichten kenne ich mich nicht wirklich aus und im Internet ist nicht wirklich was zu finden.

kro
04.08.11, 17:32
Herzblatt wrote:
> Das bedeutet dann, dass ich mir das einkompilieren müsste oder?


ja, hfs ist im OVH-Defaultkernel nicht enthalten:

ftp://ftp.ovh.net/made-in-ovh/bzImag...xx-std-ipv6-32
# CONFIG_HFS_FS is not set
# CONFIG_HFSPLUS_FS is not set

Herzblatt
04.08.11, 15:37
Hallo,

ich würde gerne mehrere große .dmg Dateien auf dem Server entpacken. Da es sich um komprimierte .dmg's handelt, habe ich diese auch schon mit dmg2img entsprechend konvertiert. Nun müsste ich diese nur noch mounten, was allerdings wegen fehlendem HFS+ scheitert.

Code:
mount -t hfsplus datei.dmg /tmp/dmg/datei.dmg

mount: unknown filesystem type 'hfsplus'
Ein
Code:
cat /proc/filesystems
gibt auch kein HFS+ aus.


Ich habe auch schon das Paket "hfsplus" installiert, was allerdings keine Abhilfe schaffte. Das bedeutet dann, dass ich mir das einkompilieren müsste oder? Gibt es noch andere Möglichkeiten?

Betriebssystem: Debian 6 32bit.

Schon mal Danke.