We are in the process of migrating this forum. A new space will be available soon. We are sorry for the inconvenience.

Servermigration: optimale Strategie?


uisge
07.12.10, 21:44
Hi,

ich beabsichtige demnächst einen meiner Server, hier bei OVH, auf eine neue Hardware, ebenfalls hier bei OVH, zu migrieren.

Da ich dies bisher noch nie durchgeführt habe, bitte ich um kritischen Feedback hinsichtlich meines Konzeptes:

1. Alter Server verfügt über drei Failover-IPs.
2. Neue Hardware anmieten.
3. Firewall auf alter Hardware für ssh von neuem Server öffnen.
4. Mittels rsync alten Server duplizieren.
5. Alle Dienste auf altem Server anhalten.
6. Letzter rsync zum neuen Server.
7. Reboot neuen Servers.
8. Finaler Check des neuen Servers.
9. Failover-IPs auf neuen Server umziehen.
10. Beten ;-)

Bezüglich Punkt 9 bin ich mit unsicher, wie das im Manager optimal zu bewerkstelligen ist: reicht eine Umkonfiguration über "Verwaltung der Failover IPs" und dort "Eine Failover IP auf einen anderen Server umziehen"?

Habe ich etwas vergessen, nicht bedacht?

Noch eine Zusatzfrage: mein primärer Nameserver für meine Domains läuft auf dem alten Server, und für diesen Server habe ich im Manager auch die Einträge für den Sekundär-DNS vorgenommen. Wie bekomme ich diese Konfiguration am besten auf den neuen Server? Einfach im alten löschen und dann im neuen eintragen? Das mit dem DNS bereitet mir ganz generell Bauchschmerzen, kann mir nämlich keine größeren Auszeiten erlauben.

Schon einmal besten Dank im voraus.